Landesschnapsen

Die Landesmeisterschaft in Schnapsen 2019 fand in St. Marein statt. 84 Tn. spielten auf 6 Tischen ihre Ränge aus. Die Tn. aus dem Bezirk Mistelbach erzielten folgendes Ergebnis:

8. Flandorfer Anton aus Ladendorf
22. Spacek Alfred aus Großharras-Diepolz
40. Bauer Lorenz aus Wilfersdorf
43. Hochmeister Josef aus Katzelsdorf-Mistelbach
48. Maurer Rudolf aus Wolkersdorf
70. Winter Rudolf aus Poysdorf

Funktionärsausflug

Der Funktionärsausflug des Bezirkes führte uns nach Bernstein, wo wir das Felsenmuseum und die Kunstwerke des Künstlers Otto Potsch besuchten. Nach der Besichtigung der Burg Lockenhaus genossen wir ein Ritteressen mit einem Minnesänger. Am nächsten Tag bewunderten wir das Esterhazy Schloss Fertöd und fuhren mit einer Kutsche durch den Naturpark Illmitz.

Sphärenkugel
Burg Lockenhaus
Weiße Esel in Illmitz

33 Mitglieder aus dem Bezirk Mistelbach und 19 aus dem TB Gänserndorf unternahmen vom 2.9.-6.9. mit Moser Reisen eine Busreise nach Hamburg. Bei einer Hafenrundfahrt waren alle von den Ausmaßen der neuen Containerschiffe überwältigt und bei einer Stadtrundfahrt wurden uns die vielen Sehenswürdigkeiten der "grünen" Stadt Hamburg gezeigt. Die reizvolle Hansestadt Lübeck gefiel auch sehr. Danach ging es in die Elbphilharmonie, die als Bau sehr beeindruckte. Die Hamburger Philharmoniker spielten für uns ein ausgezeichnetes Konzert. 8 MG unserer Gruppe besuchten auch eine Musical Vorstellung vom "König der Löwen".

mehr Bilder

Wer ist der beste Schnapser im Bezirk?

Am 17.7.2019 wurden die besten Schnapser des Bezirkes ermittelt. Von jedem Teilbezirk nahmen 3 Spieler teil. Die besten 6 gewannen schöne Preise und werden unseren Bezirk beim Landesbewerb in St. Marein vertreten.

Der Gewinner Hr. Maurer Rudolf
Die Gewinner Maurer, Flandorfer, Spacek, Hofmeister, Winter, Bauer mit der Organisatorin und dem BO
Die Teilnehmer des Turnieres

Landeskulturreise nach Verona

Eine Gruppe aus dem Bezirk Mistelbach unter der Leitung des BO Ing. Hartenbach nahm an der Kulturreise des NÖ SB in Zusammenarbeit mit der Reisewelt nach Verona teil. Mit einer Weinverkostung in Kaltern wurde die Anreise aufgelockert. Wir besuchten eine beeindruckende Aufführung von Georges Bizets Carmen in der Arena und lernten bei einem Rundgang die wunderschöne Stadt Verona kennen. Außerdem unternahmen wir einen Ausflug an den Gardasee und bummelten durch die bezauberten Orte Garda, Lazise und Sirmione. Leider verstarb unser Mitreisender Mag. Luckner nach der Opernaufführung.

Weinkost in Kaltern
Der alte Hafen von Lazise
Die Grotten des Catull in Sirmione
Verona-Piazza del Signori
Verona-Julias Balkon
Unsere Gruppe vor der Arena
Operneinführung im Hotel
Carmen in der Arena

Schlossfestival in Wilfersdorf

Am 30.6.2019 fand wieder die Senioren Sondervorstellung im Zuge des Wilfersdorfer Schlossfestivals statt.Die 400 Seniorinnen und Senioren aus dem Bezirk konnten Hr. LO Herbert Nowohradsky samt Gattin begrüßen. Es gab das Singspiel "Auf der grünen Wiese" von Jara Benes. Die schwungvollen Melodien und die humorvolle Darstellung begeisterte alle Besucherinnen und Besucher

BO Ing. Richard Hartenbach, Bgm. Josef Tatzber, LO Herbert Nowohradsky, Musikvereinsobm. Reinhard Dorn, Obm Tourismudver. Hans Huysza

Landesmeisterschaft in Kegeln

Bei der Landesmeisterschaft im Kegeln, welche vom 8.-11.4.2019 in der Sporthalle Herzogenburg abgehalten wurde, traten die Keglerinnen und Kegler aus dem Bezirk Mistelbach wieder ganz toll hervor.
Von den 44 angetretenen Mannschaften wurde, bereits zum 5. Mal in Folge, Gaweinstal I mit 1206 Kegeln, gefolgt von Wolkersdorf mit 1198 Kegeln, Sieger. Hohenruppersdorf mit 1168 Kegeln ergänzte am 3. Platz das hervorragende Ergebnis der Weinviertler Mannschaften.
Bei den Damen gab es folgendes Ergebnis:
1. Rosa Prem aus Gaweinstal mit 261 Kegeln
2. Marianne Czarda aus Großharras-Diepolz mit 247 Kegeln
3. Elfi Handlos aus Wolkersdorf mit 244 Kegeln.

Die besten 6 Mannschaften werden uns bei der Bundesmeisterschaft in Ritzing vom 21.-22.5.2019 vertreten.

Die LandesObm.Stv. Gertrude Beyerl und Richard Hartenbach gratulierten herzlichst

Ergebnis

Die Siegermannschaft Gaweinstal I
Mannschaft Wolkersdorf
Elfi Handlos, Marianne Czarda, Rosa Prem

Aktion Arbeitnehmer-Veranlagung für Senioren im 10. Jahr

In der ÖVP Geschäftsstelle Mistelbach wurde am 27.3.2019 die Aktion "Arbeitnehmerveranlagung für Senioren" durchgeführt.
Beim Mistelbach-Termin der Veranstaltungsreihe, die bereits im 10. Jahr läuft, war der Ansturm besonders groß. Und auch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Rund 20.000 Euro an zuviel bezahlten Steuern für die Mitglieder konnten rückerstattet werden. Die Aktion wird mit Beratern aus unseren eigenen Reihen durchgeführt.
Senioren helfen Senioren, so das Motto der größten Seniorenorganisation Niederösterreich, die fast 70.000 Mitglieder hat.
"Viele würden ohne unsere Hilfestellung keine Arbeitnehmerveranlagung durchführen und so um ihre zu viel bezahlten Steuer umfallen" meinen LO Herbert Nowohradsky und BO Richard Hartenbach. "Deshalb freuen wir uns, dass diese Aktion heuer bereits zum 10. Mal stattfindet. Denn nur so kann gewährleistet werden, dass auch jene Mitglieder, die in bürokratischen Angelegenheiten nicht so trittsicher sind, zu dem Geld kommen, das ihnen zusteht."

A1 Tabletkurs

Im Gemeinderatssitzungssaal der Marktgemeinde Wilfersdorf veranstaltet der NÖ Seniorenbund, Bezirk Mistelbach in Zusammenarbeit mit A1 einen Tablet Kurs für seine Mitglieder. 60 Seniorinnen und Senioren werden auf Tablets, die von A1 kostenlos zur Verfügung gestellt werden, auf die Bedienung und die Arbeit mit dem Internet eingeschult. Unter dem Motto "Du kannst alles über das Internet erfahren"

Vizebürgermeister Gerhard Strasser, TB Obfrau Maria Reznicek, A1 Trainer Michael Guttmann

1. Weinviertelfest

Im Stadtsaal Hollabrunn wurde am 30.10.2018 das erste Weinviertelfest mit Chören aus den 4 Weinviertler Bezirken Gänserndorf, Hollabrunn, Korneuburg und Mistelbach statt. Die ca. 600 Besucher waren von den musikalischen Darbietungen der Chöre, vom Bez. Mistelbach der Seniorenchor Mistelbach und der Weinklang Weinviertel, sehr begeistert.

Bezirks Ausscheideschnapsen

Die Sieger mit der Org.Ref. Herta Zesch, BO Ing. Richard Hartenbach, TBO Ernst Janda, Schriftf. Anna Patermann

Am 20.7.2018 fand das Bezirks Ausscheideschnapsen im GH Diesner in Mistelbach statt. Von den 4 Teilbezirken wurden Vertreter entsandt.
Folgende 6 MG werden unseren Bezirk bei der Landesmeisterschaft am 24.10.2018 vertreten:
1. Franz Sieberer, OG Wolkersdorf
2. Günter Wastl, OG Großkrut
3. Josef Achter, OG Hochleithen
4. Hermann Hummel, OG Fallbach
5. Anton Langer, OG Großkrut
6. Josef Meisl, OG Ladendorf

Schlossfestival Wilfersdorf - Senioren Sondervorstellung

Am 1.7.2018 fand bei herrlichem Wetter die Sondervorstellung für Senioren des Schlossfestivals Wilfersdorf statt. 400 Seniorinnen und Senioren der Bezirke Mistelbach und Gänserndorf genossen die herrliche Aufführung der Operette Sissy von Fritz Kreisler vor dem wunderschönem beleuchteten Liechtenstein Schloss. Als Ehrengäste konnten wir den Hr. LO Herbert Nowohradsky samt Gattin begrüßen.

Unterwegs im ehemaligen altösterreichischen Kronland Galizien

Die 6 Tages Festivalreise vom 11.6. - 16.6.2018, veranstaltet vom Gerberhaus, führte 42 Seniorinnen und Senioren aus den Bezirken Mistelbach und Gänserndorf nach Lemberg in der Ukraine. Unter dem Motto "Tritsch & Tratsch in Lemberg" - Unterwegs im ehemaligen altösterreichischem Kronland Galizien.
Lemberg wurde 1998 in die Liste der UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.
Wir wurden in eine Welt der "Alten Monarchie" zurückversetzt, architektonisch, ob Krakau oder Lemberg, Wien war zur damaligen Zeit der Maßstab.
Der Höhepunkt der Reise war ein großes Johann Strauß-Konzert vom INSO Lviv Jugendorchester in der Philharmonie zu Lemberg. Bei der Rückfahrt haben wir Debrecen besichtigt, und zum Abschluss zeigte uns unsere ungarische Reiseleiterin noch Budapest. Alle waren von der Reise begeistert, sie wird uns noch lange in schöner Erinnerung bleiben. 

Mehr Bilder

Kegeln

Die Kegler aus dem Bezirk Mistelbach stellten bei der Bundesmeisterschaft in Wien wieder den Sieger mit der Mannschaft Wolkersdorf und den 3. Platz mit Gaweinstal 1. Dies ist wieder ein hervorragendes Ergebnis, wo si doch bei der Landesmeisterschaft mit Gaweinstal 1, Wolkersdorf und Gaweinstal 2 die Plätze 1-3 belegten. Herzlichen Glückwunsch.

Mehr von der Bundesmeisterschaft

Mehr von der Landesmeisterschaft

Bezirks Seniorentag 2018

Der Bezirks Seniorentag fand am 19.4.2018 im GH Neunläuf in Hobersdorf statt. Als Ehrengäste konnten LO Präs. a.D. Herbert Nowohradsky, EhrenLO Mag. Edmund Freibauer, Landesgeschäftsführer Herbert Bauer und Bürgermeister Josef Tatzber begrüßt werden.
Beim Rückblick wies BO RegR Ing. Richard Hartenbach auf die zahlreichen Aktivitäten in den OG, der Mitgliederentwicklung im Bezirk, dzt. 5080 MG und auf die Leistungen der Kegler, der Skifahrer und der Schnapser hin.
Nach dem Grußwort von Bgm. Tatzber und dem Referat von LO Nowohradsky wurde die Neuwahl durchgeführt. Der Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt.
Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Anton Langer, Josef Kober und Kurt Kraft wurde gedankt und die Obleute der OG Altruppersdorf-Föllim, Ottenthal, Asparn und Großharras-Diepolz wurde wegen ihres Erfolges bei der Mitgliederwerbeaktion 2017 geehrt.
Anschließend zeigte Fr. Birgit Obermayer von der Reisewelt Bilder von der Seniorenreise 2019, Schifffahrt von Paris auf der Seine durch die Normandie.

Ausgezeichnete Kegler aus dem Bezirk Mistelbach

Bei der Landesmeisterschaft erreichten die Keglerinnen und die Kegler aus Gaweinstal die Plätze 1 und 2, die aus Großharras-Diepolz den 3.Platz von 75 Mannschaften. Bei der Bundesmeisterschaft gewann Gaweinstal I den 2.Platz. Aus der Mannschaft Mistelbach I wurde Fr. Rosi Wiesinger nach Fr. Erna Parth aus Gaweinstal 3. Als Sportler des Jahres (master of the year) wurden die Kegler Richard Jahn und Ewald Wollner aus Großharras vom Land NÖ ausgezeichnet.

Die 3 Mannschaften
Die einzelnen Mannschaftsführer und die Sportler des Jahres

Landesschnapsen

84 Teilnehmer nahmen beim Landesbewerb Schnapsen am 31.10.2017 in Randegg teil. Die Vertreter des Bezirkes konnten den 6. Platz mit Johann Hienert und die Plätze 38-40 mit Franz Sieberer, Herbert Gössl und Gerhard Strasser erreichen.

Seniorenschiffsreise von Krems nach Straßburg

Das Schiff MS Amadeus Brilliant fuhr mit Seniorinnen und Senioren aus NÖ mit einer großen Gruppe aus unserem Bezirk von Krems nach Straßburg. Betreut wurden wir vom Veranstalter Reisewelt unter der Leitung von Fr. Birgit Horbauer.

Die Reise führte uns vom 31.7. - 9.8.2017 über die Donau, den Main-Donaukanal, dem Main und den Rhein zur Europastadt Straßburg. Wir waren alle von der abwechslungsreichen Landschaft, den vielen Schleusen, den Sehenswürdigkeiten der Städte und besonders von den herrlichen Fachwerkshäusern begeistert. Besonders angetan waren wir von den Städten Wertheim und Miltenberg am Main und von Obernai im Elsass.

mehr Bilder

Bezirks Ausscheideschnapsen

Beim Bezirksschnapsen am 20.7. kämpften je 3 Mitglieder aus den 4 Teilbezirken um die Siegerplätze bzw. um die Entsendung zum Landesschnapsen.
Die besten 6 werden unseren Bezirk in Randegg am 31.10.2017 vertreten. Es sind dies:
1. Sieberer Franz, OG Hochleithen
2. Antony Franz, OG Großkrut
3. Gössl Herbert, OG Ladendorf
4. Hienert Johann, OG Wilfersdorf
5. Strasser Gerhard, OG Falkenstein
6. Srasser Josef, OG Wilfersdorf

Schlossfestival in Wilfersdorf

Vor dem festlich beleutetem Liechtensten-Schloss in Wilfersdorf wurde im Rahmen einer ausverkauften Sondervorstellung der NÖs Senioren am 2.7.2017 das Singspiel "Die Gigerln von Wien" aufgeführt. Mit schwungvollen Melodien und einer unterhaltsamen Handlung wurden die Zuseher in das Wien vergangener Zeiten entführt. Auch LO Herbert Nowohradsky mit Gattin war neben den Seniorinnen und Senioren aus dem Bezirk Mistelbach von der Leistung des Ensembles begeistert.