NÖs Senioren - Ortsgruppe Poysdorf

Herzlich willkommen!
Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

Der Seniorenbund Poysdorf wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, Senioren eine Plattform zur gemeinsamen Freizeitgestaltung zu bieten. Ältere Menschen, die neue Kontakte knüpfen möchten, gemeinsam verreisen, Veranstaltungen und Kurse besuchen wollen oder einfach nur das gesellige Zusammensein schätzen, sind bei uns immer willkommen. Zu unserer Gesinnungsgemeinschaft gehören mit Bgm. Thomas Grießl bereits 250 Mitglieder.

Vorstand

Obmann: SR GEMEINBÖCK Johann

1. Obmann-Stellvertreterin: STADLER  Brigitta

2. Obmann-Stellvertreterin: ERDINGER Marianne

Organisationsreferent: RegR WLASCHITZ Georg

Schriftführer: LOLEY Christoph

1. Finanzreferent: GLOSS Robert

2. Finanzreferent: DENNER Alois

Rechnungsprüfer: SCHINHAN Karl, GREIS Josef, PAULHART Gertrude

Erweiterter Vorstand: SCHUCKERT Senta, STROBL Josef, WEISMAYER Marianne 

24. Mai 2019 - Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen
Bei strahlendem Frühlingswetter unternahmen über 30 Mitglieder unserer OG  einen Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen. In Begleitung von gut ausgebildeten Nationalpark-Rangern erfuhren wir während einer Wanderung auf der Schloss-Insel in Orth/Donau viel Wissenswertes über die Flora und Fauna im Nationalpark. Mittagessen im Uferhaus Orth/Donau, danach Sekt-Empfang im Schloss Eckartsau. Nach einer interessanten Führung durch die Räumlichkeiten des Schlosses, in dem Kaiser Karl I. nach der Ausrufung der 1. Republik seine letzten Tage in Österreich verbrachte, genossen wir eine  kaiserliche Jause bei Kaffee und Gugelhupf. Abschluss beim Heurigen "Zum Poysdorfer" in der Poysdorfer Kellergstetten.

11. Februar 2019 - Diamantene Hochzeit

Herta und Kurt Riedl feierten im Kreise ihrer Verwandten das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit. Das Jubelpaar gab sich am Faschingssamstag 1959 das Ja-Wort. Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing, Bgm. Thomas Grießl, Ortsvorsteher Karl Schodl und Seniorenbundobmann Johann Gemeinböck gratulierten sehr herzlich und übergaben einen Geschenkskorb.

14. Jänner 2019 - Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung kamen etwa 120 Mitglieder in den Festsaal des Kolpinghauses Poysdorf. Obmann Johann Gemeinböck berichtete zunächst über unsere Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2018 und konnte als Gäste Bgm. Thomas Grießl, LO-Stv. Ing. Hartenbach und TB-Obmann Josef Studeny begrüßen. Im Anschluss fand die Ehrung langjähriger Mitarbeiter statt. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden alle Mitglieder einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Aus dem Vorstand schied  Frau Johanna Schinhan aus persönlichen Gründen. Ihre Funktion als langjährige Kassaprüferin übernahm Frau Gertrude Paulhart.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete der Jahresrückblick von Bgm. Grießl über die Ereignisse und Projekte in der Stadtgemeinde Poysdorf.

12. Dez. 2018 - Weihnachtsfeier im Kolpinghaus

Bei der heurigen Weihnachtsfeier war der große Saal des Kolpinghauses Poysdorf bis zum letzten Platz gefüllt. Obmann Johann Gemeinböck konnte als Ehrengäste TBO Josef Studeny, Ehrenobmann Josef Seebauer und StR Mag. Fürst in Vertretung von Bgm. Thomas Grießl begrüßen. Fleißige Hände hatten wieder für ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet gesorgt. Der Reinertrag wird heuer einer vom Schicksal heimgesuchten Familie gespendet.

Für eine vorweihnachtliche Stimmung sorgte das Gesangsduo "Mia Zwa" (Birgit Pech, Maria Körber) und einige Mitglieder, die besinnliche und heitere Geschichten zum Thema Weihnachten und Bescherung vortrugen. 

6. Dez. 2018 - Grafenegger Advent

48 Mitglieder unserer Ortsgruppe besuchten am Nikolotag den Grafenegger Advent. Höhepunkt des Nachmittags war eine besinnliche Stunde mit Burgtheaterlegende Peter Matic und den Wiener Instrumentalsolisten. 

4. Okt. 2018 - Ganztagsausflug nach Wien

Bei herrlichem Herbstwetter wanderten wir vom Schwedenplatz durch die Rotenturmstraße zum Stephansdom. Kurzes Innehalten im Dom und weiter über den Graben, Kohlmarkt und Michaelerplatz zum Schweizerhof in der Burg. Nach einer eindrucksvollen Führung durch die "Kaiserliche Schatzkammer" gingen wir über den Heldenplatz und durch den Volksgarten zum Burgtheater, wo uns der Schiefer-Bus wieder abholte.

Den Nachmittag verbrachten wir im Prater beim Wiener Wiesn-Fest. Im Wiesbauerzelt unterhielten wir uns ausgelassen zur Musik auf der Bühne. Höhepunkt war sicherlich für alle der Auftritt von Andy Borg.

13. Juli 2018 - Ausflug mit Oldtimer-Traktoren

Die Fahrt führte uns vom Weinmarktparkplatz über den Lehsatzweg nach Walterskirchen zum "Fahrwerkstadl" des Dr. Stonek vom Oldtimerclub Poysdorf. Gemütlicher Ausklang beim Heurigen in der Ketzelsdorfer Kellergasse "Alte Geringen". 

12. Juni 2018 - Ausflug in die Wachau

16. Mai 2018 - Ausflug nach Mikulov

41 Mitglieder der OG Poysdorf fuhren am 16. Mai mit Taxi Schiefer nach Mikulov.  Während eines Stadtrundgangs am Vormittag hatten wir zuerst eine Führung in der Dietrichstein-Gruft und in der Loretto-Kapelle. Danach wanderten wir durch das Judenviertel in der Hus-Gasse bis zur Synagoge. Unser Weg führte uns weiter über das Schloss und den Schlosspark zurück in das Hotel Galant, wo uns ein abwechslungsreiches Mittagsbuffet erwartete. Bei einem Glas Sekt genossen wir von der Dachterrasse des Hotels den Ausblick über Mikulov. Am Nachmittag erklommen wir den Aussichtspunkt bei der Ziegenburg und besuchten anschließend den jüdischen Friedhof mit der Trauerhalle. Der Heimweg führte uns über Pavlov, Lednice und Valtice nach Schrattenberg, wo uns Rudi Zesch zu einem Glas Rotwein (oder zwei ?) in seinen Keller einlud. Den Abschluss bildete eine Heurigenjause im Rathauskeller Schrattenberg. Dank an Rudi Zesch, der uns den ganzen Tag begleitete und vieles über Mikulov zu erzählen wusste.

7. Februar 2018 - Faschingssitzung

Lustig ging es auch heuer wieder beim Faschingstreiben des Seniorenbundes zu. Über 100 Gäste folgten der Einladung in das Kolpinghaus Poysdorf, das bis auf den letzten Platz gefüllt war. Heuer kamen besonders viele Gäste maskiert und hatten lustige Beiträge vorbereitet. Für eine ausgelassene Stimmung sorgten Anneliese Schertler und Hans Strohmyer.

10. Jän. 2018 - Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung 2018 wurden einige unserer Mitglieder für 10- bzw. 20-jährige Zugehörigkeit zu unserer Gesinnungsgemeinschaft geehrt. Besonders hervorzuheben sind SR Anna Schödl sowie Herta und Kurt Riedel für 20 Jahre Mitgliedschaft beim Seniorenbund Poysdorf.

10. Jän. 2018 - Wir begrüßen das 250. Mitglied

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am 10. Jänner 2018 konnte OG-Obmann Johann Gemeinböck unseren Bürgermeister Thomas Grießl als 250. Mitglied unserer Ortsgruppe begrüßen. LR Karl Wilfing und Landesgeschäftsführer Herbert Bauer hießen das neue Mitglied willkommen und gratulierten sehr herzlich.

13. Dez. 2017 - Weihnachtsfeier im Kolpinghaus

Bei unserer Weihnachtsfeier, die heuer wieder von Schülerinnen und Schülern der NMS Poysdorf stimmungsvoll gestaltet wurde, konnte Obmann Johann Gemeinböck über 200 Mitglieder sowie TB-Obmann Josef Studeny und StR Mag. Josef Fürst als Ehrengäste begrüßen. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der Vorstand aus dem Reinerlös des Kuchenbuffets eine Spende von € 300,- an die FF Poysdorf.

9. Dez. 2017 - Haus der Geschichte / Flammender Advent

Am 9. Dezember unternahmen 44 Mitglieder der OG Poysdorf einen Tagesausflug in die Landeshauptstadt und ins Mostviertel. Am Vormittag besuchten wir im Rahmen einer Führung das "Haus der Geschichte" in St. Pölten und vergnügten uns am Nachmittag beim Besuch des Adventmarktes im Schloss Rothschild in Waidhofen/Ybbs. Neben den vielen Ständen mit Kunsthandwerk beeindruckte uns der Blick über die Stadt beim Nachtwächter im hohen Turm. Adventstimmung vermittelte die "Stubenmusi" in der Rauchkuchl.

4. - 7. Dez. 2017 - Advent in Krakau

An der Städtereise des TB Poysdorf nach Krakau nahmen auch 12 Mitglieder der OG Poysdorf teil. Neben den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt (Wawel-Burg, Hauptmarkt mit Tuchhalle und Marienkirche) besuchten wir auch die Alte Universität und das jüdische Viertel Kazimierz. Den Höhepunkt unserer Kulturreise bildete die Führung im Salzbergwerk Wieliczka mit abschließendem Konzert der werkseigenen Bergknappenkapelle in der 110 m unter Tag gelegenen Warschau-Halle.

[ mehr ... ]

14. Sep. 2017 - Ausflug in die Macocha, CS

40 Mitglieder unserer Ortsgruppe erlebten einen imposanten Nachmittag in der Macocha im Mährischen Karst nördlich von Brünn. In diesem Gebiet gibt es mehr als 1100 Höhlen, von denen vier zugänglich sind. Wir erlebten eine Führung durch die Punkva-Höhlen zum Macocha-Schluchtgrund mit abschließender Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss Punkva.

18. Juli 2017 - Exkursion in das Museum für Ur- und Frühgeschichte

7. Juli 2017 - Besichtigung der A5-Autobahnbaustelle

Mit sieben Oldtimer-Traktoren machten sich 95 Mitglieder unserer Ortsgruppe auf den Weg zum Info-Point der ASFINAG an der A5-Anschlussstelle Wilfersdorf-Süd. Dort erwartete uns der Leiter der örtlichen Bauaufsicht DI Karl Klaus. Nach einer umfangreichen Information über den Baufortschritt geleitete uns der Techniker auf die Trasse der A5, wo gerade im Streckenabschnitt zwischen Poysdorf-Süd und Großkrut die Betonfahrbahn errichtet wurde. Die 13 m breite Maschine schafft  täglich 700 m, wobei in einem Arbeitsgang beide Fahrstreifen samt Pannenstreifen aufgetragen werden. Beim abschließenden Heurigen im Weingut Schodl gesellte sich auch Bgm. Thomas Grießl zu uns.

4. Mai 2017 - Ausflug nach Krems

Bummelzugfahrt mit Führung durch die historische Kremser Altstadt und anschließender Besuch der Weinerlebniswelt "Winzer Krems - Sandgrube 13". Höhepunkt unserer Bummelzugfahrt war der Besuch im "Dom der Wachau". Nach dem Mittagessen nützten wir das schöne Wetter für einen Eiskaffee in der Fußgängerzone.